Solo-Sep und sein Stehrumchen

Liedermacher-Kleinkunst-Punk

Do., 30.11.17 | 20 Uhr | RegenbogenCafé

"Gehen Sie bitte weiter, hier gibt es nichts zu sehen..."

Feinste politische Liedermacher-Kleinkunst mit Gitarre und einem musikalischen Koffer und mit Texten von Mietenwahn bis Häuserkampf, von Verdrängung und Verschmelzung, von Wutbürgern und anderen Katastrophen.

Genzenlos, nationslos und schamlos... und immer auf der linken Seite des Universums.

"Holen Sie ruhig das Ordnungsamt, das ist denen egal. Die bleiben so bescheuert doch sympathisch allemal..."

Eintritt frei - Spenden willkommen.

Zurück