Wälder und Entwicklungspolitik

Natur oder Mensch?

Podiumsdiskussion

Mi., 23.10.19 | 19 Uhr | RegenbogenKino

Sollte Entwicklungszusammenarbeit mehr auf die Klimakrise reagieren, als auf Armutsbekämpfung fokussiert zu sein? Oder kann sie sogar einen Beitrag zur Entwicklung ganzheitlich nachhaltiger Landnutzungskonzepte leisten?
Wie sehen diese aus und wo liegt der Fokus in der deutschen Entwicklungspolitik?

Nach einem Vortrag des Vereins zur Erhaltung und Erschaffung tropischer Wälder e.V. zur Bedeutung und Zustands des Ökosystems tropischer Wald werden die oben gestellten Fragen u.a. mit Gästen aus der Entwicklungspolitik, der Wissenschaft und einer panamaischen Baumschule offen diskutiert.


Veranstalter:
Verein zur Erhaltung und Erschaffung tropischer Wälder e.V. (VEEtW)

Logo


Gefördert durch Engagement Global / Bundesministerium für Wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit.

Eintritt frei - Spenden willkommen.

Zurück