Wer tut was in der Regenbogenfabrik?

Wir wollen euch vorstellen, wer auf der Regenbogenfabrik für die verschiedenen Bereiche zuständig ist.
Der Verein Regenbogenfabrik Block 109 e.V. ist der Vertragspartner im Erbpachtvertrag mit dem Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg. Das Nachbarschaftszentrum betreibt Infobüro, Kita und Selbsthilfewerkstätten und organisiert regelmäßige kulturelle Aktivitäten. Einen Teil der Räumlichkeiten gibt der Verein an seine Partnerorganisationen weiter.

RegenbogenCafé e.V.
Lausitzer Straße 22a
10999 Berlin
Telefon: +49 30 695795 13
Telefax: +49 30 61076034
Mailadresse Cafe
www.regenbogenfabrik.de/cafe.html

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Christine Ziegler,
Pamela Will,
Peter Neuhaus

Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: VR 8906 B

Kontoverbindung
Berliner Sparkasse
IBAN: DE40 1005 0000 6604 0780 76
BIC: BELADEBEXXX

RegenbogenKino e.V.
Lausitzer Straße 22
10999 Berlin
Telefon: +49 30 695795 17
Telefax: +49 30 61076034
Mailadresse Kino
www.regenbogenkino.de

Regenbogenfabrik UG (haftungsbeschränkt)

betreibt Hostel , Kantine und Kuchenbäckerei
Lausitzer Straße 22
10999 Berlin
Telefon: +49 30 695795 25
Telefax: +49 30 61076034
Kontaktformular UG

Geschäftsführerin:
Christine Stuttmann

Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg – Handelsregister
Registernummer: HRB 138939 B

Hier alle Kontoverbindungen auf einen Blick:
GLS Gemeinschaftsbank e.G., BLZ: 430 609 67

Regenbogenfabrik UG

Kantine: Kto.-Nr.: IBAN  DE81 4306 0967 1119 3231 00  BIC GENODEM1GLS

Hostel: Kto.-Nr.: IBAN  DE54 4306 0967 1119 3231 01  BIC GENODEM1GLS

Regenbogenfabrik Block 109 e.V.

Regenbogenfabrik: Kto.-Nr.: IBAN  DE96 4306 0967 1101 7086 00  BIC GENODEM1GLS

Kita: Kto.-Nr.: IBAN  DE69 4306 0967 1101 7086 01  BIC GENODEM1GLS