Gruppenführungen über die Regenbogenfabrik

Wir bieten Führungen/Vorträge über die Regenbogenfabrik an, in denen wir einen Einblick in unsere Arbeit, Strukturen und die fast vierzigjährige Regenbogenfabrik-Geschichte - und damit auch in über 40 Jahre Kreuzberg-Geschichte - geben.

Führungen Mo. - Fr. von 9:30 -17:00 Uhr, gegebenenfalls auch am Abend und Wochenende.

Frühzeitige Anfrage /Anmeldung gewünscht! Kurzfristige Führungen sind nicht immer möglich.

Mögliche Themenbereiche:

  • Aktuelle Angebote im Kinder-, Kultur– und Nachbarschaftszentrum Regenbogenfabrik

  • Arbeitsmöglichkeiten und –bedingungen auf der Fabrik

  • Unsere kollektiven, auf dem Konsensprinzip beruhenden (Entscheidungs-)Strukturen

  • Unser Verständnis und unsere Umsetzung von „Solidarischer Ökonomie“

  • Geschichte der Besetzer*innenbewegung Ende 70er/Anfang 80er

Zu einzelnen Themenbereichen gibt es einen Vortrag mit Fotos.

Der Vortrag ist so gestaltet, dass Zwischenfragen möglich sind. Im Anschluss gibt es immer Raum für Fragen bzw. eine offene Diskussion. Auch die Besichtigung einzelner Arbeitsbereiche (z.B der Selbsthilfewerkstätten) ist möglich.

Zeitlicher Umfang:
Von 1/2 Stunde bis einem ganzen Tag (z.B. Projekttage FÖJ, FJS und BFD) ist alles möglich, entsprechend der Themenauswahl und euren Wünschen wird ein individuelles Programm zusammengestellt.

Die Führung bzw. Vortrag kann zur Zeit leider nur in Deutsch erfolgen – für eine eventuelle Übersetzung müsst ihr selbst sorgen. Übersetzung bitte in der Zeitplanung berücksichtigen.


Kosten:
Für Führung/Vortrag je nach Dauer: Verhandlungssache (zur Orientierung: z.B. 80,00 € für 2 Std.)

Kaffee, Tee und Wasser wird je nach Gruppengröße pauschal berechnet. (z.B. 30,00 € für 20 Personen).
Für Kuchen und Getränke zur Begrüßung, Pause oder Abschluss berechnen wir 4,00 € / Person.

Für die Planung des Ablaufs und der Themenauswahl benötigen wir folgende Informationen:

  • Gruppengröße und -zusammensetzung

  • „Sinn“ oder das Thema des Aufenthaltes in Berlin

  • Eure Interessenschwerpunkte/Thema

  • Wünsche könnt ihr natürlich gerne einbringen bzw. sind gewünscht


Zusätzliche Angebote, die sich auch mit einer Führung verbinden lassen:

  • Unser Café bietet u.a. Bio-Vollkornkuchen, leckeren fairgehandelten Kaffee und Suppen an

  • Mittagessen in der Kantine von 13:00 - 14:30 Uhr (bzw. nach Absprache) - auf jeden Fall bitte ein paar Tage vorher anmelden:

    • vegetarisch (auf Wunsch vegan) und mit Fleisch zwischen 4,50 € und 6,00 €.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zusätzliches Angebot:

Zeitzeugen-Kiezführung durch das widerständige Kreuzberg

mit dem Schwerpunkt zur Hausbesetzer*innen-Geschichte, aber auch zu den Kämpfen gegen Umstrukturierung und Gentrifizierung in den letzten Jahren (Dauer: 2,5 - 3,5 Stunden).

Diese Kiezführung kann auch kürzer sein und lässt sich mit oben genannten Angeboten verbinden.