In die Welt hinaus - in die Welt hinein

noch zu bestätigen

Traude Bührmann präsentiert ihr neu erschienenes FotoTextBuch

Mo., 21.12.20 | 20:00 | RegenbogenKino

Die komponierten Bilder und Texte führen durch ein halbes Jahrhundert her - und historisch geprägter Orte, die die Autorin als Hippie, Dichterin, Fotografin, Journalistin, als lesbisch-feministische Aktivistin durchquert und manche mitgestaltet hat.

Sie laden ein zu Einblicken in Stationen dieser Reisen rund um den Globus; den Blick besonders auf Regionen und Räume gerichtet, in denen Frauen sich bewegen.


Eintritt frei, Spenden willkommen.

*****************
Bitte beachtet:
Wir fangen immer pünktlich an, damit die Aufenthaltsdauer nicht extra ausgedehnt wird...
Wegen der Abstands- und Hygieneregeln bei allen Veranstaltungen begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Es kann zum Einlassstop (bzw. zu Wartezeiten) kommen, wenn die Kapazitäten erreicht sind.

Beim Wandeln auf dem Gelände und in den Räumen (z. B. Toilette) der Regenbogenfabrik, ebenso beim "Kontakt mit nicht Sozial-Familien-Angehörigen" herrscht Maskenpflicht.

Es geht Richtung Winter, trotzdem werden – solange es geht – die Fenster geöffnet bleiben. Zieht Euch warme Socken an, Decken haben wir da.

Wir bitten um Euer Verständnis!

Bleibt gesund!

Änderungen müssen wir uns in diesen Zeiten vorbehalten.

*****************
 

Zurück