FAHRRAD

FAHRRAD

Am 14.05.24 war Wiedereröffnung der Fahrradwerkstatt

Lange haben wir es geschafft, die Werkstatt aufrechtzuerhalten, doch zu lange haben wir uns gescheut, mal so richtig mit euch über Geld zu reden.
Um die Fahrradwerkstatt langfristig zu erhalten, müssen wir neu denken.
Die Werkstatt erhält keine Förderung; wir sind für einen guten Betrieb und fairen Lohn auf eure Spenden angewiesen. Und sie
müssen angemessen sein; denn auch bei uns sind die Kosten für Material, Miete, Heizung, Strom laufend größer geworden.

Gemeinsam mit euch retten wir die letzte Selbsthilfewerkstatt in X-berg und bitten deshalb um euer
Verständnis für die Erhöhungen in unseren Spendenvorschlägen.

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstag
geschlossen13:00 – 19:0013:00 – 19:0013:00 – 19:0013:00 – 19:0011:00 – 16:00
Öffnungszeiten

Annahmeschluss: Dienstag – Freitag: 18:00, Samstag: 14:00

Die Fahrradwerkstatt wurde ursprünglich 1978 im Stadtteilzentrum Kreuzberg in der Lausitzer Straße 8 gegründet. Nach der Besetzung der Regenbogenfabrik ist sie in ihre jetzigen Räumlichkeiten umgezogen.
Das Konzept der Selbsthilfe-Werkstatt besteht seit der Gründung.

Wir, das sind sowohl hauptamtliche als auch ehrenamtliche Mitarbeiter:innen und ein:e Freiwillige:r (Freiwilliges Ökologisches Jahr).

Mit unserer technischen Ausstattung können wir sowohl kleine, als auch aufwendige Reparaturen realisieren.